Die Kompanien




















Einteilung der Kompanien


1. Kompanie
Kompanieführer: Jürgen Berger
Stellv. Kompanieführer: Wilfried Köther
Kassierer: Georg Klaßen
Schriftführer: Kurt Buchner
Spieß: Horst Dehn
z.b.V.: Volker Schone, Bernhard Többe
2. Kompanie
Kompanieführer: Matthias Beerling
Stellv. Kompanieführer: Ludger Schumann
Kassierer: Martin Schulte
Schriftführer: Friedrich Sanders
Spieß: Bernhard Jakobs
z.b.V.: Oliver Löning, Jens Wolken
3. Kompanie
Kompanieführer: Wilhelm Lücken
Stellv. Kompanieführer: Johannes Volmer
Kassierer: Michael Pöker
Schriftführer: Heinz-Hermann Over
Spieß: Daniel Jacobfeuerborn
z.b.V.: Heiner Eilers, Heiko Kümpers, Günter Junge
4. Kompanie
Kompanieführer: Joachim Schlömer
Stellv. Kompanieführer: Wilhelm Warren
Kassierer: Klaus Sittig
Schriftführer: Oliver Kley
Spieß: Helmut Kley
z.b.V.: Wolfgang Augustin, Horst Steinhoff, Thomas Jopp


Der Hölting-Bürger-Schützenverein gliedert sich in vier Kompanien.
Ursprünglich erfolgte die Einteilung in die Kompanien nach der Lage der Wohnung des jeweiligen Schützen. So umfaßte die 1. Kompanie die Neustadt, die 2. Kompanie die Altstadt und Nödike, die 3. Kompanie den Bereich Überwasser (zwischen Bahn, Hase und Kanal) und die 4. Kompanie das Gebiet von Esterfeld.

Die unten abgebildete Karte zeigt die "Stammlande" der einzelnen Kompanien. Da die Einteilung heute nicht mehr ganz so streng gehandhabt wird, sind einige Neubaugebiete nicht zugeordnet worden. Aus der Karte ist aber ersichtlich, zu welcher Kompanie man diese Gebiete wahrscheinlich zuordnen müßte.


Stammlande der vier Kompanien


© Hölting Bürgerschützenverein von 1410 e.V. - Zum Loh 4 - 49716 Meppen - Tel. (05931) 921322 - Fax (05931) 921324  /  (Impressum)